HOME

Heiliger Geist

Pfingst-Schweige-Retreat

18.- 24. Mai 2018

 

„Und die Seele des Menschen ist Licht von JHWH.

(Biblisches Wort)

 

 

In der grossen Stille des Seins im Nicht-Sein offenbart sich heiliger Geist. In dieser Offenbarung wird alles was ist, heil und ganz - heilig. Es ist eine göttliche Perspektive, die sich dem Mensch-Sein mehr und mehr offenlegen möchte. Sie verändert die Welt. Die ganze Menschheit, unser ganzes Sonnensystem, unsere Galaxie, ja das ganze Universum ist in Essenz multidimensional, "Ein-einzig-göttlicher-Körper". Vom Grössten bis ins Kleinste ist alles und alle zugleich Sein Licht, Sein Geist, Seine Verkörperung. Erfasst uns "Heiliger Geist", verstehen wir dies ohne verstehen zu wollen. Wir Menschen haben die Freiheit, diese göttliche Perspektive anzunehmen, indem wir unser Herz ganz dem Einen-ohne-Zwei öffnen und vollkommen absorbieren. So sind wir das "Ich Bin" in Demut und göttlicher Grösse zugleich. Diese Perspektive ist die Grundlage für eine Neue Erde. Sie ist friedlich, gewaltfrei und eins mit der kosmischen Harmonie des Ganzen. Sie entsteht hier auf Erden in den Herzen der Menschen, inspiriert durch den Heiligen Geist.

 

Im Retreat: Meditation, Stille, Gespräche, Vorträge, Traumarbeit, Natur.

Wir bitten um Mithilfe in Haus oder Garten (insgesamt etwa 2-3 Stunden).

 

Dies ist das letzte Retreat vor der Übergabe der Windschnur an eine neue Gemeinschaft.

Anfang:

 

Freitag, 18. Mai ab 19.00 Uhr

Ende:

 

Donnerstag, 24. Mai gegen 11.00 Uhr

Seminarort:

 

Windschnur, D-83132 Pittenhart

Seminarkosten:

 

420,- Euro (Ermäßigung möglich)

Unterkunft:

 

zwischen 15,- und 60,- Euro in den umliegenden Gästehäusern, FeWo und in der windschnur

Information/
Anmeldung:

 

die windschnur, Windschnur 6 - 12, D-83132 Pittenhart
E-Mail: retreat.windschnur@gmail.com, Tel.: +49(0)8624 - 891 504;  Fax: +49 (0)8624 - 891 508

 

zurück zum Jahresprogramm Windschnur 2018 | zurück zu Annette Kaiser